Montag, 26. April 2010

Endlich mal wieder ein Lebenszeichen :-)


Erst hatte ich Urlaub mit meinem Liebsten, den wir im Garten mit Schuften und Geniessen des schönen Wetters verbrachten und dann kurz vor Ende der Ferien hat mich ein böse Grippe eine Woche lang flach gelegt. Mittlerweile bin ich wieder einigermassen auf dem Damm und darf Euch meine April-Wichtelei zeigen. Melli hat sich eine Tilda für den Treppenaufgang gewünscht.

Dani danke ich für den tollen Hintergrund mit den Bärchen die ich letztes Jahr für meinen Mann zum 10-jährigen Hochzeitstag gesägt habe.

Kommentare:

  1. Ohh, da hast du ja wieder wunderschöne Dinge gearbeitet, vor allem das süße Mädel oben! Die Bärchen sind aber auch allerliebst!

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. oh wie süßßßßßßßßßßßßßßß
    schmacht!

    die tilda...so schönnnnnnnnnnn
    LG anca

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rahel,

    die Tilda ist sowas von Süß und die Bärchen sind auch ganz zauberhaft. Ich mag auch deine liebevollen Details.

    Liebe Grüße Manja

    AntwortenLöschen